Samstag, 03. Dezember 2016

Pustertal: Pkw bei Unfall stark beschädigt

Am frühen Samstagnachmittag ist es auf der Pustertalerstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen.

 Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. - Foto: FFW Mühlbach
Badge Local
Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. - Foto: FFW Mühlbach

Gegen 13.30 Uhr soll eine Person mit ihrem Pkw auf der Pustertalerstraße zwischen Mühlbach und Mühlbacher Klause, von einem Imbissstand kommend, auf die Straße eingebogen sein. Dabei wurde das Fahrzeug von einem aus Richtung Mühlbach kommenden Pkw erfasst. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, die Insassen erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sie wurden vom Weißen Kreuz Mühlbach erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Mühlbach sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr. Zudem band sie die ausgelaufene Flüssigkeit und säuberte die Straße.

Die Carabinieri haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

Durch den Unfall bildete sich ein längerer Stau in beide Richtungen.

stol 

stol