Dienstag, 09. Juni 2015

Radfahrer in St. Pankraz schwer gestürzt

Ein Radfahrer aus Holland, der mit einer Gruppe unterwegs war, ist am Dienstagnachmittag in St. Pankraz im Ultental zu Sturz gekommen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der 53-Jährige war laut ersten Informationen zufolge talauswärts unterwegs, als er am Tunnelende in St. Pankraz stürzte.

Er zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde vom Team des Weißen Kreuzes Ultental ins Krankenhaus von Meran gebracht.

stol

stol