Mittwoch, 30. November 2011

RAI: TG1 sackt ab – Sogar TG3 hat höhere Quote

Bei der RAI hängt der Haussegen schief. Ausufernde Kosten, sinkende Werbeeinnahmen und hohe Verschuldung belasten die öffentlich-rechtliche TV-Anstalt, in der seit Wochen Katerstimmung herrscht.

stol