Mittwoch, 11. September 2019

Randalierender Patient zwingt Heli in Nordtirol zur Landung

Ein Rettungshubschrauber hat am Dienstag in St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel) wegen eines wildgewordenen Patienten den Flug abbrechen und landen müssen.

Der Nordtiroler Rettungshubschrauber musste seinen Flug wegen eines rabiaten Patienten vorzeitig abbrechen.
Der Nordtiroler Rettungshubschrauber musste seinen Flug wegen eines rabiaten Patienten vorzeitig abbrechen. - Foto: © D

stol