Donnerstag, 09. Januar 2020

Särge mit Unfallopfern in die Heimat überführt

Traurige Abfahrt: Am Krankenhaus Bruneck wurden am Mittwoch gegen 12.30 Uhr 5 von insgesamt 6 Särgen mit den Leichnamen der Unfallopfer von Luttach zurück in die Heimat nach Deutschland überführt, wo sie dann bestattet werden.

5 der 6 Opfer von Luttach wurden nach Hause gebracht.
Badge Local
5 der 6 Opfer von Luttach wurden nach Hause gebracht. - Foto: © DLife/LO

hof