Dienstag, 05. Oktober 2010

Safety Park: Bisher 521.000 Euro Verlust

Der Safety Park in Pfatten hat dem Steuerzahler seit der Eröffnung 521.000 Euro gekostet. Das geht aus einer Anfrage hervor, die Andreas Pöder (UfS) im Landtag gestellt hat.

stol