Donnerstag, 24. Januar 2019

Sattelzug in Nöten

Am Donnerstagvormittag ist auf der Zufahrt zur Handwerkerzone Barbian ein Sattelzug stecken geblieben und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Foto: FFW Waidbruck
Badge Local
Foto: FFW Waidbruck

Der mit Stahlträgern beladene Schwertransporter hatte sich in einer Kurve so verkeilt, dass ein Weiterkommen nicht mehr möglich war. Nach mehreren Versuchen, den Schwertransporter wieder fahrtauglich zu machen, drohte dieser jedoch immer weiter abzurutschen.

Daraufhin wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Waidbruck und Barbian zur Hilfe gerufen. Den Wehrmännern gelang es mit Hilfe des Schweren Rüstfahrzeuges der FFW Waidbruck den Sattelzug aus seiner misslichen Lage zu befreien und dieser konnte seine Fahrt zum Zielort fortsetzen.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri von Waidbruck.

stol

stol