Sonntag, 11. November 2018

Schabs: Pkw überschlägt sich und landet in Böschung

Am Sonntagmittag hat sich auf der alten Pustertalerstraße ein Verkehrsunfall ereignet.

Das Auto blieb seitlich in der Böschung liegen. - Foto: FFW Schabs
Badge Local
Das Auto blieb seitlich in der Böschung liegen. - Foto: FFW Schabs

Der Alarm ging gegen 12.20 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr Schabs ein: Ein Pkw war aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße im Kreuzungsbereich abgekommen und über die Böschung hinabgestürzt. Dort blieb das Fahrzeug seitlich liegen.

Die Insassen des Autos konnten sich glücklicherweise selbst befreien und blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Schabs sicherte gemeinsam mit den Carabinieri von Schabs die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr einspurig. Anschließend wurde das Unfallauto in Zusammenarbeit mit dem Abschleppdienst geborgen.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

stol

stol