Donnerstag, 31. August 2017

Schenna: Auto in Flammen

Zu einem Fahrzeugbrand musste die Freiwillige Feuerwehr von Schenna am Donnerstag ausrücken,

Badge Local

Im Riffianerweg hatte kurz vor 13 Uhr ein Pkw Feuer gefangen. Das Fahrzeug stand in Flammen, die Lenkerin konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Der Wagen, welcher beim Eintreffen der Wehrleute bereits in Vollbrand stand, wurde von den Einsatzkräften unter schweren Atemschutz gelöscht. Durch das rasche Eingreifen konnte ein Übergreifen auf zwei nebenan parkende Fahrzeuge verhindert werden.

Die Feuerwehr Schenna stand mit 16 Mann, dem Tanklöschfahrzeug, Löschfahrzeug und Rüstfahrzeug im Einsatz. Den Einsatz unterstützten die Carabinieri von Schenna und das Weiße Kreuz Meran.

stol 

stol