Samstag, 07. März 2015

Schlanders: Einbruchstour in öffentlichen Gebäuden

In der Nacht auf Freitag sind unbekannte Täter in Schlanders in gleich mehrere Büros von öffentlichen Einrichtungen eingedrungen.

Die Einbrecher hatten u.a. diese Schränke im Schlanderser Meldeamt im Visier.
Badge Local
Die Einbrecher hatten u.a. diese Schränke im Schlanderser Meldeamt im Visier. - Foto: © D

Sehr geringe Beute, Schäden deutlich größer: Diese Bilanz zu den Schlanderser Einbrüchen zieht das Tagblatt "Dolomiten" in der Wochenend-Ausgabe.

Die Einbrecher durchsuchten unter anderem die Räume des Friedensgerichtes, das sich seit Monatsanfang im Ex-Landesgerichtsgebäude befindet, und das Meldeamt der Gemeinde Schlanders. 

"D"/no

______________________________________________________________________

Welche anderen Einrichtungen von den ungebetenen Besuchern in Schlanders heimgesucht wurden sowie Genaueres über Beute, Schäden und offene Fragen lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe des Tagblatts „Dolomiten“.

stol