Samstag, 03. August 2019

Schreckschüsse in Kufstein aus fahrendem Auto heraus

Mitten im Kufsteiner Stadtgebiet haben 2 vorerst Unbekannte am späteren Freitagnachmittag an einem belebten Platz aus dem fahrenden Auto heraus mehrere Schreckschüsse abgefeuert.

In der beschaulichen Innenstadt von Kufstein wurden am späten Freitagnachmittag einige Schreckschüsse abgegeben.
In der beschaulichen Innenstadt von Kufstein wurden am späten Freitagnachmittag einige Schreckschüsse abgegeben. - Foto: © D

Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei 2 Männer festnehmen. Im Pkw wurden eine Schreckschusspistole sowie Cannabis vorgefunden und sichergestellt.

Laut Polizei handelt es sich beiden Männern um zwei 18 und 23 Jahre alte bosnische Staatsangehörige. Sie konnten etwa 40 Minuten nach den Schüssen in Reith im Alpbachtal angehalten werden. Die beiden Tatverdächtigen werden auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

apa

stol