Donnerstag, 22. Oktober 2015

Schüler im Drogenrausch: Kontrolle an Bozner Schulen

In der Nähe von Bozner Schulen haben am Donnerstagvormittag Beamte der Staatspolizei und der Finanzwache Kontrollen durchgeführt. Ziel war es, dem Drogenhandel unter Minderjährigen Einhalt zu gebieten.

Badge Local

Mit Drogenhunden der Finanzwache wurden die Ordnungshüter vor den Schulen vorstellig. Ein junger Mann sei dabei in Besitz von Haschisch erwischt worden, schreibt die Bozner Quästur.

Später habe man die Kontrollen in abgelegenere Viertel verlegt. Den Bozner Boden und die Schlachthofstraße habe man besonders ins Auge gefasst, so die Polizei. Am Ende kontrollierten die Beamten 50 Personen, 28 davon stammten aus dem Ausland. Zudem habe man zehn Fahrzeuge angehalten und deren Lenker unter die Lupe genommen. Einer wurde mit einem Bußgeld belegt, weil er ohne Führerschein unterwegs gewesen war.

stol

stol