Freitag, 24. April 2015

Schülerinnen eingeliefert: Turnhalle wieder geöffnet

Nachdem am Donnerstag mehrere Schülerinnen des Berufsbildungszentrums Bruneck wegen Übelkeit ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten, konnte die Turnhalle "Campus" am Freitag wieder freigegeben werden.

Foto: FFW Bruneck
Badge Local
Foto: FFW Bruneck

Am Freitag wurden von 10.45 bis 12.30 Uhr die letzten großen Luft-Messungen und Analysen von der Feuerwehr Bruneck und der Landesagentur für Umwelt abgewickelt.

Bereits am Donnerstag wurden im Zuge des Großeinsatzes und dann bis in die Abendstunden weitere vier Messungen durchgeführt. Die Werte lagen laut Feuerwehr zu jedem Zeitpunkt innerhalb der gesetzlichen Parameter.

Auch konnte ein Austritt von chemischen Substanzen zweifelsfrei ausgeschlossen werden.

Daher wurde Freitag Mittag in Absprache mit allen Beteiligten die Turnhalle für den normalen Betrieb wieder geöffnet. In den nächsten Tagen und Wochen werden als Vorsichtsmaßnahme aber weiterhin Messungen und Analysen vorgenommen.

Auch soll die technische Belüftungsanlage weiterhin genau überprüft und gegebenenfalls deren Leistung potenziert werden, sollte sich dies als notwendig erweisen.

stol

stol