Mittwoch, 04. Januar 2017

Schüsse auf Migranten in Neapel - Vier Verletzte, darunter ein Kind

Drei Migranten und ein zehnjähriges Mädchen aus dem Senegal sind am Mittwoch im Stadtzentrum Neapels von einem Unbekannten verletzt worden, der mit einer Pistole auf einem Marktplatz auf sie geschossen hat. Das Kind wurde mit Verletzungen an einem Fuß ins Spital eingeliefert, sein Zustand war jedoch nicht kritisch.

stol