Sonntag, 06. Dezember 2009

Schweinegrippe: Drei Viertel der Österreicher sind „Impf-Muffel“

Die Schweinegrippe lässt die Österreicher offenbar ziemlich kalt. 86 Prozent meinen, dass die Gesundheitsbehörden die Situation gut im Griff haben. Rund zwei Drittel sind „Influenza-Impf-Muffel“.

stol