Dienstag, 29. März 2011

Schweinegrippe in Mexiko: Vier Menschen gestorben

In Mexiko sind vier Menschen an der Schweinegrippe gestorben. Wie die Behörden des nördlichen Bundesstaats Chihuahua am Montag (Ortszeit) mitteilten, starben sie innerhalb der vergangenen Woche an der Virus-Erkrankung.

stol