Samstag, 05. August 2017

Schwere Brände in Rom und Mittelitalien

Schwere Brände toben weiter in Mittel- und Süditalien. Von der Toskana bis Sizilien mussten Feuerwehrmannschaften mehrere Brandherde löschen. Circa 150 Personen mussten nördlich von Rom ihre Wohnungen verlassen, weil sich die Flammen ihren Häusern stark genähert hatten.

Brände in Mittelitalien
Brände in Mittelitalien - Foto: © shutterstock

stol