Mittwoch, 24. Februar 2010

Schwere Haftstrafen für Polizei-Übergriffe bei G-8 in Genua gefordert

Fast neun Jahre nach brutalen Übergriffen der Polizei auf Globalisierungsgegner während des G-8-Gipfels in Genua haben die Staatsanwälte beim Berufungsprozess insgesamt 110 Jahre Haftstrafen gegen 27 Angeklagte gefordert.

stol