Mittwoch, 30. August 2017

Schwerer Bergunfall Richtung Wurmaulspitze

Eine Frau ist am Mittwoch in abschüssigem Gelände in den Pfunderer Bergen nahe der Brixner Hütte abgestürzt.

Die schwer verletzte Frau aus Wien wurde nach ihrem Absturz am Mittwoch vom Aiut Alpin ins Krankenhaus von Bozen geflogen.
Badge Local
Die schwer verletzte Frau aus Wien wurde nach ihrem Absturz am Mittwoch vom Aiut Alpin ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Bei der Brixner Hütte in Richtung Wurmaulspitze auf einer Höhe von 2.500 Metern hat sich gegen 13.30 Uhr ein schlimmes Bergunglück zugetragen.

Eine 55-jährige Wienerin, die in einer Gruppe unterwegs war, stürzte mehrere Meter im steilen Gelände ab und verletzte sich schwer. 

Die sofort alarmierte Bergrettung übernahm die Erstversorgung. Das Team des Rettungshubschraubers Aiut Alpin Dolomites flog die verletzte Alpinistin in das Bozner Krankenhaus.

stol

stol