Samstag, 17. November 2018

Schwerer Motorradunfall im Ultental

Am Samstagnachmittag ist es in St. Walburg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer stürzte und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu.

Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Meran geflogen.
Badge Local
Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Meran geflogen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.40 Uhr in St. Walburg im Ultental. Ein Einheimischer stürzte mit seinem Motorrad und verletzte sich dabei mittelschwer.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 flog den Verletzten ins Krankenhaus von Meran.

Im Einsatz standen außerdem das Weiße Kreuz Ultental, die Freiwillige Feuerwehr von St. Walburg sowie die Carabinieri.

stol/lcm

stol