Samstag, 21. September 2019

Schwerer Motorradunfall in Cortina d'Ampezzo

Der Rettungshubschrauber Pelikan 2 wurde am Samstag zu einem schweren Motorradunfall in das bellunesische Cortina d'Ampezzo gerufen.

Foto: Heli
Badge Local
Foto: Heli

Kurz nach 12 Uhr war ein Motorradfahrer aus nicht bekannten Gründen mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Lenker wurde dabei schwer verletzt.

Der Notruf von Pieve forderte daraufhin Notarztmittel aus Südtirol an, weshalb der Rettungshubschrauber Pelikan 2 zur Unfallstelle entsandt wurde.

Der Verunfallte wurde ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

stol

stol