Sonntag, 26. April 2015

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten in Osttirol

Zwei Frauen im Alter von 76 und 75 Jahren sind am Samstag im Gemeindegebiet von Dölsach in Osttirol bei einem Autounfall auf der Drautalstraße B100 ums Leben gekommen.

Foto: © APA

 Ihr Pkw war aus Richtung Oberdrautal kommend aus ungeklärten Gründen linksseitig von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Bei den beiden Unfallopfern handelt es sich um Schwestern aus Lienz. Der Unfall ereignete sich gegen 16.50 Uhr auf Höhe des Flugplatzes Nikolsdorf. Die Beifahrerin war auf der Stelle tot, ihre Schwester, die das Auto gelenkt hatte, starb wenig später nach Einlieferung ins Krankenhaus Lienz. Die Bundesstraße musste für zwei Stunden gesperrt werden.

Laut Polizei kommt es auf dieser Strecke immer wieder zu schweren Unfällen. Erst vor kurzem waren deshalb einige der Bäume entlang der Drautalstraße umgeschnitten worden.

apa

stol