Freitag, 05. April 2019

Seit 11 Jahren gesucht: Straßenpolizei nimmt Schlepper fest

Die Straßenpolizei von Bozen hat auf der Brennerautobahn einen Lkw-Fahrer festgenommen: Gegen ihn lag ein Haftbefehl wegen Schlepperei aus dem Jahr 2008 vor.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Polizei hatte am Donnerstagabend gegen 20 Uhr an der A22-Raststätte Plose West in Richtung Süden Kontrollen durchgeführt und war auf einen Lkw mit rumänischem Kennzeichen aufmerksam geworden, der Ware von Deutschland nach Italien transportierte.

Wie sich herausstellte, lag gegen den Fahrer des Lkws ein Haftbefehl wegen Schlepperei, ausgestellt 2008 vom Gericht in Ancona, über 2 Jahre und 9 Monate Haft vor, außerdem war eine Geldstafe über 22.000 Euro ausständig.

Der 34-jährige Rumäne wurde verhaftet und ins Gefängnis von Bozen gebracht. Der Arbeitgeber wurde informiert, um den Lkw abholen zu können.

stol

stol