Sonntag, 13. November 2016

Serbien: Flüchtlingsmarsch zur kroatischen Grenze fortgesetzt

Rund 120 vorwiegend afghanische und pakistanische Flüchtlinge, die seit Freitagnachmittag zu Fuß von Belgrad zu der etwa 125 Kilometer entfernten Grenze zu Kroatien unterwegs sind, haben bis Sonntag früh etwa 75 Kilometer zurückgelegt. Die Gruppe habe die Umgebung von Sremska Mitrovica erreicht, meldete der staatliche TV-Sender RTS.

17 Marschteilnehmer haben wegen Erschöpfung die Reise zur kroatischen Grenze bereits aufgegeben.
17 Marschteilnehmer haben wegen Erschöpfung die Reise zur kroatischen Grenze bereits aufgegeben. - Foto: © APA/AFP

stol