Samstag, 14. Juli 2012

„Sie haben uns zu schnell verlassen" - 150 Menschen bei Trauergottesdienst für Lawinenopfer

In dem französischen Alpen-Städtchen Chamonix haben am Samstag Angehörige und Freunde bei einem Trauergottesdienst Abschied von den Opfern des schweren Lawinenunglücks genommen.

stol