Donnerstag, 02. September 2010

Siegesdenkmal: Rom will Tafeln und „Künstlerzaun“

Alle Vorschläge zur Entschärfung des Siegesdenkmals in Bozen auf lokaler Ebene nützen nichts, wenn Rom, bzw. das zuständige Denkmalamt in Venedig, diesen Ideen nicht zustimmen.

stol