Freitag, 17. Mai 2019

Silvius-Magnago-Preis wird erstmals vergeben

Die 2005 ins Leben gerufene Silvius-Magnago-Akademie (SIMAK) vergibt erstmals einen Silvius-Magnago-Preis - und zwar für wissenschaftliche Forschungsprojekte zur Südtirol-Autonomie. Die Auslobung wurde am Freitag bei einer Medienkonferenz im Parkhotel "Laurin" in Bozen vorgestellt. STOL hat darüber mit Walter Obwexer, Vorsitzender der Silvius-Magnago-Akademie, gesprochen.

Karl Zeller, Rosmarie Pamer, Walter Obwexer und Ulrich Mayer bei der Vorstellung am Freitag. - Foto: DLife
Badge Local
Karl Zeller, Rosmarie Pamer, Walter Obwexer und Ulrich Mayer bei der Vorstellung am Freitag. - Foto: DLife

stol