Mittwoch, 24. August 2011

Skelettfund in Kardaun: Spur führt nach Regensburg

Das Rätsel um den unbekannten Toten, dessen Überreste heuer im Jänner zwischen Blumau und Kardaun gefunden wurden, dürfte kurz vor der Auflösung stehen. Die Indizien weisen auf einen seit März 2008 in Bayern abgängigen 29-Jährigen hin. Ein DNS-Abgleich soll Klarheit bringen.

stol