Freitag, 26. März 2021

So geht es Südtiroler Singles im Lockdown

Ein Jahr Pandemie, viele Monate im Lockdown. Das ist gerade auch für Singles und Alleinstehende eine große Herausforderung. s+ hat bei Südtiroler Singles nachgefragt, wie es ihnen in dieser Situation geht und ob und wie man in Zeiten des Distanzhaltens jemanden kennenlernt. Heute: Tilda (Name von der Redaktion geändert), 46.

Gerade für Singles war und ist die Zeit des Lockdowns von Einsamkeit und Langeweile geprägt.
Badge Local
Gerade für Singles war und ist die Zeit des Lockdowns von Einsamkeit und Langeweile geprägt. - Foto: © shutterstock

Die Frau aus dem Süden des Landes (Name der Redaktion bekannt) über ihre Erfahrungen, Freud und Leid und virtuelle Flirts im langen Lockdown. von Verena Stefenelli

vs