Donnerstag, 01. Dezember 2016

St. Lorenzen: Hund verendet bei Brand

Am Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Stegen zu einem Brand nach St. Lorenzen alarmiert.

Beim Brand am Hundeübungsplatz in St. Lorenzen hat ein Hund sein Leben verloren. - Foto: FFW Stegen
Badge Local
Beim Brand am Hundeübungsplatz in St. Lorenzen hat ein Hund sein Leben verloren. - Foto: FFW Stegen

Beim Betriebsgebäude des Hundeübungsplatzes zwischen der Industriezone Bruneck West und St. Lorenzen war aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen, der auch den Dachstuhl erfasste.

Da einige Mann der Feuerwehr Stegen beim Alarm gegen 21.55 Uhr nach einer Übung noch im Gerätehaus waren, konnten sie umgehend ausrücken. 

Hund verendete in Flammen

Und auch die Feuerwehr Stefansdorf wurde nachalarmiert. Nachdem das Dach teils abgedeckt wurde, konnten mit Hilfe der Wärmebildkamera letzte Glutnester abgelöscht werden.

Aufgrund der starken Rauchgase war ein Hund im Zwinger ums Leben gekommen, ein zweiter wurde leicht verletzt.

stol

stol