Donnerstag, 23. Juli 2020

Staatspolizei Trient fasst 28-jährigen Sexualstraftäter: 4 Jahre Haft

Die Streife der Staatspolizei von Trient hat kürzlich einen gesuchten Sexualstraftäter festgenommen. Aufgrund eines Vergehens vor 5 Jahren war gegen den Mann ein Haftbefehl erlassen worden.

Der Mann muss für 4 Jahre hinter Gittern.
Der Mann muss für 4 Jahre hinter Gittern. - Foto: © shutterstock
Im September 2015 hatte der heute 28-Jährige, in Genua geborene Italo-Tunesier gemeinsam mit weiteren 5 Mittätern eine damals 20-Jährige sexuell missbraucht, während diese mit einem Freund auf der Piazza Venezia in Trient spazieren ging.

Der Begleiter der Frau wurde angegriffen und verprügelt, konnte jedoch fliehen. Die 20-Jährige hingegen wurde von den Tätern ausgezogen und begrapscht, bevor auch sie die Flucht ergreifen konnte. Die Angreifer waren unter offensichtlichem Alkohol- und Drogeneinfluss.

Der 28-Jähige Italo-Tunesier, gegen welchen in der Folge ein Haftbefehl erlassen wurde, muss nun eine Gefängnisstrafe von 4 Jahren absitzen.

ansa

Schlagwörter: