Sonntag, 01. Oktober 2017

Stadel wird Raub der Flammen

Kurz vor 22 Uhr wurden am Sonntag im Eisacktal eine Reihe von Feuerwehren alarmiert. Der Stadel des Schlatschnerhofs in St. Magdalena/Villnöß brannte lichterloh.

Foto: STOL
Badge Local
Foto: STOL

Die Feuerwehren von St. Magdalena, St. Peter, Klausen und Teis rückten aus, um das Feuer zu löschen.

Durch das rasche Eingreifen der Wehren konnte das Wohnhaus gerettet werden, eine Person stand unter Schock, sie wurde vom Weißen Kreuz ins Brixner Krankenhaus gebracht.

Vor Ort waren auch die polizeilichen Behörden. Alarmiert wurde auch der Bezirksfeuerwehrverband Brixen/Eisacktal.

Am Montagfrüh ist ein Offizier der Berufsfeuerwehr zur Brandursachenermittlung in Villnöss eingetroffen.

stol

stol