Dienstag, 26. Januar 2016

Straffälliger Störenfried muss Südtirol verlassen

Öbszöne Handlungen, Belästigung, Trunkenheit und Anstiftung zur Bettelei gehen auf sein Konto. Das Staatsgebiet hätte ein rumänischer Mann schon längst verlassen müssen, nun wurde durch die Bozner Polizei nachgeholfen.

Der Mann wurde an die Grenze gebracht. Archivbild.
Badge Local
Der Mann wurde an die Grenze gebracht. Archivbild.

stol