Samstag, 09. April 2011

Studie: Südtiroler Spitäler im Vergleich teurer

Die stationäre Krankenversorgung in Südtirol ist im italienischen Vergleich um 15,5 Prozent oder in Euro ausgedrückt um 42,6 Mio. teurer.

stol