Dienstag, 12. April 2011

Studie: Südtirols Gesundheitswesen 15 Prozent teurer

„Wie viel darf das Gesundheitswesen kosten?“ Diese Frage stellt sich nicht nur Bürger und Patient, sondern auch der öffentliche Gesundheitsdienst selbst. Eine Studie hat nun die Kosten für Krankenhausaufnahmen untersucht. Das Ergebnis: Südtirols Gesundheitsdienst ist überdurchschnittlich teuer.

stol