Montag, 20. Februar 2017

Südtiroler spenden für todkranken Hamed

Die Südtiroler haben ein großes Herz – und was im Fall von Hamed* über öffentliche Stellen nicht möglich ist, geht mit Hilfe engagierter Bürger.

Im Ex-Alimarket-Gebäude in Bozen Süd (im Bild) muss Hamed nun nicht mehr ausharren. - Foto: © D









stol