Donnerstag, 21. März 2013

Südtirols BIP ist 2010 deutlich gewachsen

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf lag im Jahr 2010 in Südtirol durchschnittlich bei 37.000 Euro.Damit war Südtirol in Italien mit Abstand die Nummer eins, europaweit belegte die Provinz wie schon 2009 Rang 19.

stol