Donnerstag, 06. Februar 2020

Tag der Arzneimittel-Spende: 19 Apotheken in Südtirol nehmen teil

Am Freitag, 7. und Samstag, 8. Februar, werden in Südtirol wieder Arzneimittel gesammelt. 19 Apotheken nehmen an der Aktion teil. Die Medikamente kommen sozialen Einrichtungen für die Behandlung Bedürftiger zu Gute.

Die Spendenaktion beginnt  am Freitag, 7. Februar, um 15 Uhr  und endet am Samstag, 8. Februar, um 13 Uhr.
Badge Local
Die Spendenaktion beginnt am Freitag, 7. Februar, um 15 Uhr und endet am Samstag, 8. Februar, um 13 Uhr. - Foto: © shutterstock
Voraussetzung für die Spende ist, dass die Arzneien mindestens noch einige Monate lang haltbar sind und nicht benutzt wurden. Eine geöffnete Flasche Nasentropfen wird nicht angenommen, wohl aber verpackte Kopfschmerztabletten. Auch noch verschlossene Pflaster oder Mullbinden können abgegeben werden.

Vor Ort überprüfen die Helfer den Zustand der verschiedenen Medikamente.

Medikamente für Bedürftige

Die an den beiden Tagen gespendeten Medikamente werden direkt von der gemeinnützigen Stiftung Banco Farmaceutico, die die Aktion koordiniert, an soziale Einrichtungen von Südtirol, wie etwa der Caritas oder Volontarius gegeben.

Diese Organisationen bieten damit kostenlose Behandlungen und Medikamente für Menschen, die sich diese aus wirtschaftlichen Gründen nicht leisten können.

Gesundheitsarmut bleibt ein besorgniserregendes und großes Problem

In Italien leben 5 Millionen Menschen, darunter 260.000 Minderjährige, unter der Armutsgrenze. Das wirkt sich auch bei der Gesundheitsvorsorge aus.

Im Jahr 2019 suchten 473.000 Personen um Medikamente bei einer sozialen Organisation an, wie aus einem Bericht von Banco Farmaceutico hervorgeht. Die Nachfrage der sozialen Einrichtungen nach Medikamenten ist in 7 Jahren (2013 bis 2019) laut diesem Bericht um 28 Prozent gestiegen.

2019 wurde der Spitzenwert der Anfragen erreicht, und entsprach 1.040.607 Arzneimittelpackungen (+ 4,8Prozent gegenüber 2018).

Teilnehmende Apotheken

Die Spendenaktion beginnt am Freitag, 7. Februar, um 15 Uhr und endet am Samstag, 8. Februar, um 13 Uhr.

Bozen: Schwarzer Adler, Alla Torre, Europa, Fagen, Franch (Turinstraße), Galilei, Capri, Madonna, Paris, Perini, Bonvicini - Quirein, Kura, Franch (C. Augusta–Straße).

Leifers: Puce, Weißenstein, Bertazzoni (St. Jakob)

Meran: Battisti Untermais, Sinich.

Pustertal: Apotheke Kiens

vs