Montag, 12. Dezember 2016

Taxifahrer schlägt Fahrgast: Jetzt schaltet sich Bozen ein

Mit Beschimpfungen, Verletzungen und einem Raubüberfall: So soll Anfang Dezember eine Fahrt mit einem Taxi für eine 33-Jährige in Bozen geendet haben. Nun befindet die Gemeinde Bozen darüber, ob sie dem Mann die Lizenz nehmen will.

Für eine 33-Jährige endete eine Taxifahrt Anfang Dezember mit Beleidigungen und Blutergüssen.
Badge Local
Für eine 33-Jährige endete eine Taxifahrt Anfang Dezember mit Beleidigungen und Blutergüssen. - Foto: © shutterstock

stol