Samstag, 23. April 2022

Terlan: Bozner bei Sturz mit Fahrrad mittelschwer verletzt

Zu einem Freizeitunfall ist es am Samstagvormittag in Terlan gekommen. Ein Mann aus Südtirol ist mit seinem Rad gestürzt und hat sich dabei mittelschwer verletzt.

Der Mann wurde in das Krankenhaus von Bozen gebracht. - Foto: © fm

Ein Radfahrer aus Bozen, Jahrgang 1965, stürzte am Samstag gegen 10.15 Uhr mit seinem Fahrrad in der Nähe des Kreisverkehrs Maultasch in Terlan. Bei dem Sturz zog sich der Bozner mittelschwere Verletzungen zu.

Die Rettungssanitäter des Weißen Kreuz Etschtal eilten zur Unfallstelle und übernahmen die Erstversorgung. Daraufhin wurde der verletzte Radfahrer in das Krankenhaus von Bozen gebracht.

jot

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden