Freitag, 06. Juli 2012

Teure Monatsspesen: Südtiroler Durschnittsfamilie gibt monatlich fast 3000 Euro aus

Italiener geben immer weniger für Lebensmittel aus. Seit Jahresbeginn haben sie ihre Ausgaben für Lebensmittel um 35,8 Prozent gekürzt, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts SWG.

stol