Mittwoch, 18. Juli 2018

Thailändische Höhle: Erster öffentlicher Auftritt der Jungs

Acht Tage nach der Rettung des Jugend-Fußballteams aus einer Höhle in Thailand dürfen die zwölf Buben und ihr Trainer wieder nach Hause. Dies teilten die Behörden auf einer Pressekonferenz mit dem Team am Mittwoch in der Provinzhauptstadt Chiang Rai mit. Dort zeigten sich die Buben erstmals wieder in der Öffentlichkeit.

Die Jungs präsentierten sich am Mittwoch allesamt auf einer Pressekonferenz.
Die Jungs präsentierten sich am Mittwoch allesamt auf einer Pressekonferenz. - Foto: © APA/AFP

stol