Sonntag, 16. August 2020

Timmelsjoch: Fahrradfahrer verletzt sich schwer

Zu einem Unfall ist es am Samstagabend auf der Timmelsjochstraße gekommen.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 brachte den Schwerverletzten ins Bozner Krankenhaus. Archivbild
Badge Local
Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 brachte den Schwerverletzten ins Bozner Krankenhaus. Archivbild - Foto: © HELI
Die Einsatzkräfte wurden gegen 20.30 Uhr am Samstagabend alarmiert. Ein Fahrradfahrer war in einem Tunnel auf der Timmelsjochstraße zu Sturz gekommen und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Der Fahrradfahrer wurde infolgedessen vom Notarzthubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen eingeliefert.

Im Einsatz standen weiters die Bergrettung, ein Rettungstransportwagen sowie die Carabinieri.

stol