Montag, 16. Juli 2018

Toskana: Junge Frau stirbt nach Restaurantbesuch

Eine 24-jährige Frau ist am Sonntagabend vermutlich an einer heftigen allergischen Reaktion nach einem Restaurantbesuch gestorben.

Chiara Ribecchini. - Foto: Facebook
Chiara Ribecchini. - Foto: Facebook

Nach dem Essen in einem Restaurant begaben sich Chiara Ribecchini und ihr Partner in ihrem Auto auf den Nachhauseweg, als die junge Frau aufgrund eines heftigen allergischen Schockes plötzlich keine Luft mehr bekam. 

Die Medikamente, die die Frau wegen ihrer Allergien, unter denen sie litt, immer mit dabei und am Sonntag auch eingenommen hatte, als es zur allergischen Reaktion kam, nutzten nichts. Und auch die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten das Leben der jungen Frau aus der Nähe von Pisa nicht mehr retten. Die Frau starb noch vor Ort.

Autopsie wahrscheinlich

Der Leichnam von Chiara Ribecchini wurde in die rechtsmedizinische Abteilung der Universität von Pisa gebracht, die Staatsanwaltschaft wird aller Wahrscheinlichkeit nach eine Autopsie anordnen. Auch das Lokal, in dem die Frau schon öfters zu Gast war, und die Zutaten der Speisen, werden einer genauen Untersuchung unterzogen. 

stol

stol