Samstag, 28. September 2019

Tramin: Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Eine Urlauberin aus Deutschland ist am Samstagnachmittag bei einer Radtour in Tramin gestürzt und hat sich dabei mittelschwer verletzt.

Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die verletzte Radfahrerin.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Unterland kümmerte sich um die verletzte Radfahrerin. - Foto: © STOL

Es war am Samstag gegen 14.40 Uhr, als die 51-jährige Frau aus Deutschland auf einem Feldweg bei Tramin unterwegs war. Aus vorerst ungeklärter Ursache kam die Frau dabei zu Sturz und wurde so schwer verletzt, dass das Weiße Kreuz Unterland zu Hilfe geholt wurde.

Nach der Erstversorgung wurde die Frau mit dem Rettungswagen ins Bozner Krankenhaus gebracht.

stol/ds

stol