Freitag, 13. Juni 2014

Transport von verletztem Höhlenforscher hat begonnen

Fünf Tage musste Höhlenforscher Johann Westhauser in 1000 Metern Tiefe ausharren. Jetzt wird er in der tiefsten und längsten Höhle Deutschlands nach oben transportiert.

stol