Samstag, 17. Februar 2018

Trauernde Dänen können Prinz Henrik letzte Ehre erweisen

Trauernde Bürger in Dänemark können ihrem am Dienstag gestorbenen Prinzen Henrik 3 Tage lang die letzte Ehre erweisen.

Die dänische Königsfamilie wartet außerhalb der Schlosskirche von Christiansborg, wo Prinz Henrik im geschlossenen Sarg aufgebahrt wird.
Die dänische Königsfamilie wartet außerhalb der Schlosskirche von Christiansborg, wo Prinz Henrik im geschlossenen Sarg aufgebahrt wird. - Foto: © APA/AFP

Am Samstag besuchten zunächst Königin Margrethe (77) und ihre Söhne, Kronprinz Frederik (49) und Prinz Joachim (48), die Schlosskirche von Christiansborg, wo Prinz Henrik im geschlossenen Sarg aufgebahrt ist.

Der Ehemann von Margrethe II. war am Dienstagabend nach schwerer Krankheit mit 83 Jahren gestorben. Ab dem Nachmittag sollte die Kirche auch für Besucher geöffnet sein, die sich am Sarg von Prinz Henrik verabschieden wollen. Die Beisetzung wird am Dienstag auf Wunsch des Prinzen im engen Familienkreis mit nur wenigen Gästen stattfinden.

dpa

stol