Donnerstag, 07. Januar 2010

Trentiner in Patagonien von Lawine erfasst und getötet

Der Trentiner Bergsteiger Fabio Giacomelli ist am Cerro Torre in Patagonien von einer Lawine erfasst und getötet worden. Das Unglück passierte laut lokalen Presseberichten bereits am 3. Jänner.

stol