Freitag, 09. März 2018

Trentino: 150.000 Liter Schaumwein beschlagnahmt

Noch schnell die Schäfchen ins Trockene bringen: So der Plan der Besitzer einer bekannten Trentiner Kellerei, die vor der Bankrotterklärung noch rund 200.000 Flaschen hochwertigen DOC-Schaumweins aus dem Lager abtransportieren ließen. Die Finanzpolizei kam den Betrügern jedoch auf die Schliche.

Die Beamten der Finanzpolizei beschlagnahmten rund 200.000 Flaschen hochwertigen Schaumweins. - Foto: Finanzpolizei
Badge Local
Die Beamten der Finanzpolizei beschlagnahmten rund 200.000 Flaschen hochwertigen Schaumweins. - Foto: Finanzpolizei

stol