Mittwoch, 12. August 2015

Trient: Mann tötet aus Eifersucht Partnerin, deren Tochter und sich selbst

Schreckliche Bluttat in Trient: In der zentralen Marchetti-Straße hat ein 63-jähriger Mann am Mittwoch gegen 15 Uhr ersten Angaben zufolge zuerst seine Partnerin (53) und deren Tochter (27) erstochen und dann sich selber vom Fenster in einen Innenhof in den Tod gestürzt.

Nach dem Doppelmord und Selbstmord in Trient mussten drei Leichen weggebracht werden. (Foto: L'Adige)
Nach dem Doppelmord und Selbstmord in Trient mussten drei Leichen weggebracht werden. (Foto: L'Adige)

stol